Wappen Morbach Logo Feuerwehr Morbach

VRW - Vorausrüstwagen

Der VRW ist das erstausrückende Fahrzeug wenn die Stützpunktfeuerwehr Morbach zu Einsätzen der technischen Hilfe alarmiert wird.

Das könnte zum Beispiel ein Verkehrsunfall mit im Fahrzeug eingeschlossenen oder gar eingeklemmten Personen sein. Bei diesen Einsätzen benötigt die Feuerwehr ein kleines, wendiges und schnelles Fahrzeug um schnellstmöglich die ersten Hilfsmaßnahmen einleiten zu können.

Das Fahrzeug rückt mit 4 Mann Besatzung aus und ist ausgerüstet mit einem umfangreichem Erste Hilfe Material, sowie Gerätschaften zur technischen Hilfe wie hydraulisches Rettungsgerät, hydraulischen Rettungszylindern, Abstützmaterial und Beleuchtung. Das Fahrzeug wurde im Januar 2014 beschafft.

Highligths auf dem Fahrzeug sind ein auf dem Dach montierter LED Lichtmast, sowie das Luftfahrwerk mit dem das Fahrzeug angehoben werden kann.

Als Sondersignalanlage ist eine Hänsch DBS 4000 mit Powerblitz aufgebaut. Zusätzlich verfügt das Fahrzeug über eine Heckabsicherung mit 4 Power LED Blitzen in gelb und 2 LED Blitzen in blau. Auf dem Dach und im Heckbereich ist eine zusätzliche Umfeldbeleuchtung eingebaut.

           

       

   


 Fahrzeug





 Baujahr 2013
 Aufbauhersteller Barth

 Fahrgestell VW Transporter
 Motorleistung 132 kW / 179 PS

 Antrieb 4-Motion
 Hubraum 1968 cm³








 Beladung





 Stromgenerator 5 kVA Dynawatt
 hydraulische
 Rettungsschere
Weber RSX 200-107

 Fahrzeugsicherung Weber Stab-Fast
Weber Stab-Pack

 hydraulischer
 Spreizer
Weber SP 40

 Erste Hilfe Rettungsrucksack
 hydraulische
 Rettungszylinder
Weber RTZ 2
             

Die Liste ist nur ein Teilauszug der gesamten Fahrzeugbeladung.

Klicken sie hier um zu den Bilder aus der Aufbauzeit zu gelangen.