Wappen Morbach Logo Feuerwehr Morbach

GWG 1 - Gerätewagengefahrgut

Der GWG ist das Sonderfahrzeug der Stützpunktfeuerwehr Morbach für Einsätze mit gefährlichen Stoffen und Gütern.

Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um ein Kreisfahrzeug des Landkreises Bernkastel-Wittlich welches im kreiseigenen Gefahrstoffzug eingesetzt und durch die Feuerwehr Morbach besetzt wird.

Kommt es zu einem Gefahrgutunfall in der Einheitsgemeinde Morbach oder im Landkreis Bernkastel-Wittlich bildet dieses Fahrzeug im Zusammenschluss mit den Einheiten der Feuerwehren Wittlich und Bernkastel den Kreisgefahrstoffzug.


 Fahrzeug





 Baujahr 1994
 Aufbauhersteller Schmitz

 Fahrgestell Mercedes 711 D
 Motorleistung 77 kW / 105 PS

 Antrieb Hinterachsantrieb
 Hubraum 3974 cm³








 Beladung





 Schwimmkragenbehälter 3000 Liter
 Chemikalienschutzanzug 4x

 Gefahrstoffumfüllpumpe TUP 4-1
 Stromerzeuger 5 kVA

 Fasspumpe Edelstahl- und Kunststoffpumpwerk
 Rohrdichtkissen verschiedene Durchmesser

 Druckluftmembranpumpe

 Kanalabdichtung 2x Gulli-Ei  
             

Die Liste ist nur ein Teilauszug der gesamten Fahrzeugbeladung.