Wappen Morbach Logo Feuerwehr Morbach

Unwettereinsätze in Rheinland-Pfalz

Auch wenn unsere Gemeinde Morbach nicht von dem schlimmen Unwetter betroffen war, sind die Feuerwehren der Gemeinde seit Donnerstag 00:30 Uhr im Einsatz um benachbarte Feuerwehren zu unterstützen. Zuerst wurden 20 Mann zum Sandsackfüllen nach Wittlich zum THW endsendet. Hier wurden bis 05:00 Uhr über 5000 Sandsäcke gefüllt. Die nächste Anforderung kam dann um 07:00 Uhr für unseren Gerätewagen-Gefahrgut. Dieser wurde in Wittlich zum Abpumpen von Heizöl aus den Gebäuden eingesetzt.
 

Ab 12:00Uhr wurde dann die Feuerwehr Hinzerath ebenfalls nach Wittlich alarmiert um dort beim Auspumpen von Kellern zu helfen.
Der Einsatz an diesem Tag dauerte bis 22:30 Uhr. 
Seit Samstagnachmittag sind weitere Kräfte zur Unterstützung im Einsatzgebiet Ahrweiler eingesetzt. Hier werden logistische Aufgaben und das Leerpumpen von Kellern übernommen. Ebenfalls seit Sonntag dort unser Gerätewart-Gefahrgut um die auslaufenden Gefahrstoffe zu sichern. 
Im Einsatz waren im Schichtbetrieb bis Mittwoch mindestens 70 Kameradinnen und Kameraden aus allen Feuerwehren der Gemeinde. Bei Redaktionsschluss war noch nicht abzusehen wie lange der gesamte Einsatz noch laufen wird.