Wappen Morbach Logo Feuerwehr Morbach

Einsatz Nr. 45/2020 - Schwerer Verkehrsunfall zwischen Allenbach und Katzenloch

Am Samstag 25.04.2020 wurde die Feuerwehr Morbach um 19:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
Die Meldung war B269 Abfahrt Allenbach. Auf der Anfahrt kam dann von der Leitstelle die Aussage dass die Einsatzstelle von Allenbach Richtung Katzenloch wäre. Somit war es eigentlich nicht mehr unser Ausrückbereich. Da die Kräfte der Verbandsgemeinde Herrstein Rhaunen noch nicht alarmiert waren kam von der Leitstelle die Anweisung dass wir erst einmal weiter fahren um keine weitere Zeit bei der Rettung zu verlieren.  Als wir an der Einsatzstelle eintrafen waren die Fahrer der beiden Fahrzeuge bereits durch Ersthelfer befreit und wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Die Feuerwehr Morbach unterstützte den Rettungsdienst und sicherte die Einsatzstelle ab. Leider verstarb noch einer der Fahrer an der Einsatzstelle. Nach Eintreffen der Feuerwehr Herrstein wurde die Einsatzstelle an diese übergeben die die weiteren Maßnahmen veranlassten. Im Einsatz war die Feuerwehr Morbach mit 25 Kräften, die Feuerwehr Herrstein und Kirchweiler, das DRK aus Morbach und Birkenfeld, der Rettungshubschrauber sowie die Polizei Birkenfeld.
Der Einsatz dauerte für die Feuerwehr Morbach über eine Stunde.